Kuhkomfort

Kühe, die komfortabel gehalten werden, fressen mehr, haben weniger Stress und gesundheitliche Probleme und verletzen sich weniger. Kuhkomfort ist die erste Voraussetzung für Qualitätsmilch. DeLaval verfügt über eine große Auswahl an Lösungen für alle Bereiche der Kuhpflege in Ihrem Milchviehbetrieb.

Unser Ziel ist es, Ihnen mit gesunden Tieren und den besten Umwelt- und Ergonomiebedingungen ausgezeichnete Gewinne zu ermöglichen. Kuhkomfort bedeutet unter anderem hoch resistente, rutschfeste Oberflächenbehandlung von Böden, Pflege von Wänden, Stallausstattung, Werkzeuge zur Klauenpflege, Fliegenkontrolle, Halsbänder und Kuhmatten.

Cow-using-swinging-cow-brush-9905_edited

Kuhbürsten

  • Kuhbürsten fördern Gesundheit, Komfort und Wohlergehen der Kühe

  • DeLaval Schwingende Kuhbürste SCB

  • DeLaval Stationäre Kuhbürste SB

  • DeLaval Mini Schwingbürste MSB

Matte.PNG

Liegeflächen

  • Wenn Kühe ausreichend Platz zum Ruhen sowie einen bequemen und hygienischen Liegeplatz haben, bleiben sie gesünder und geben mehr Milch.

  • DeLaval Kuhmatratze M45R

  • DeLaval Kuhmatratze M40R

  • DeLaval Gummimatte RM21BS

tränke.PNG

Tränken

  • Für jeden Liter Milch, den eine Kuh produziert, muss diese mindestens 3 Liter Wasser saufen. Bei hochleistenden Tieren entspricht das pro Kuh bis zu 150 L Wasser pro Tag – an heißen Tagen sogar mehr. Nimmt die Kuh zu wenig Wasser auf, wirkt sich das direkt negativ auf die Gesundheit und Milchmenge der Kuh aus.

  • Kipp- und Trogtränken

  • Tränkebecken

barn-e.PNG

Barn-E – Der Entmistungsroboter für geschlossene Böden

  • Ob Spaltenbodenelemente, Gummiboden oder ein anderer geschlossener Belag: der Barn-E reinigt diese Böden problemlos.

  • Auch Wartebereiche und breite Gänge sind kein Problem für diesen neuen Entmistungsroboter.

  • Das Schöne dabei ist, dass der Barn-E die Gülle nicht wegschiebt, sondern aufnimmt.

  • Die Gülle wird mit einem Schiebeschild zusammengeschoben und zur Aufnahme geleitet.

  • Über eine rotierende Aufnahmevorrichtung wird die Gülle anschliessend in den Güllesammelbehälter des Entmistungsroboters befördert.